philosophia-perennis.com
Klimahysterie: Ein "Unwort", das den derzeitigen pathologischen Klimawahn treffend umschreibt
(David Berger) Die Klimahysterie in Deutschland ist so offenkundig, dass die diesjährige Unwortwahl von den meisten Deutschen mit einer heimlichen Zustimmung für jene quittiert wird, die dieses Wort mutig im Mund führen - obwohl ihnen vom Staatsfunk, Staatsanwälten, Universitätsleitungen und Politikern mit dem Scheiterhaufen gedroht wird.