p.dw.com
Tiroler Tris: Eine Teigspeise aus Italien | DW | 24.08.2018
Tiroler Tris - das ist Tiroler Dreierlei - besteht aus Spinatknödeln, Käsenocken und Schlutzkrapfen. Ursprünglich ein Resteessen, sind die Teigwaren heute ein Klassiker der Südtiroler Küche.
Deutsche Welle (www.dw.com)