novastation.wordpress.com
Manifeste für eine Literatur der Zukunft: Sherko Fatah, Marjana Gaponenko und Georg Klein
Literatur hat nur dann keine Zukunft, wenn sie sich selbst genügt, wenn sie sich immer und immer wieder um sich selbst dreht. Diese Gefahr besteht wohl vor allem dann, wenn ein Autor nur mit sich s…