niendorf.pselbst.de
06.01.2015
das seltsame ist ja, wenn man sich für die freie zeit etwas vornimmt, kommt ganz sicher von irgendwo ein anruf und man springt für erkrankte kollegen ein. soviel zur lyrik. es ist auch weiterhin pe…