naehrlich.de
Das Erbe Roms
“Sie speisen, als müssten sie morgen sterben, und bauen, als könnten sie ewig leben“, schrieb der Philosoph Empedokles über seine Mitbürger. Die Bewohner sind lange fort, ihr bauliches Erbe bestaunen heute zahlreiche Besucher im Tal der Tempel. Rom war noch ein Dorf und Sizilien von Griechen besiedelt, als die Stadt Akragas 582 vor Chr. in […]