mystiekfilosofie.com
gedichten van Drach, Kolmar, Enquist – Der Tag
Albert Drach: Tod Aus der Tiefe Der Rebelle Winter Die Menge an Gott Die Ferne, der wir verfallen sind O Licht, gib Antwort Die Nähe, die uns verhängt ist Lied von der Nacht Der Tag ist vert…