menschsein.blog
Dahinsterben
Wir sterben, weil wir nicht leben, wir werden krank, weil wir unsere Lebenswirklichkeit kränken. Die verhängnisvolle Anpassungsfähigkeit gegenüber unserem Nächsten entpersönlicht uns, löscht uns au…