lyrebird.blog
[Rezension] Kalsarikänni – Vom großen Spaß, sich allein zu Hause in Unterwäsche zu betrinken
Pling. Noch eine Mail. Pling. Und eine WhatsApp-Nachricht auch noch. Das Telefon schrillt auf. Der Computerbildschirm flirrt vor den Augen. Das Handy blinkt. Die Atmung wird flacher, die Augen wand…