literatur.newzs.de
Vertriebskooperation mit Egmont endet: KAZÉ Manga wird künftig selbsständig betreut
Die siebenjährige Vertriebspartnerschaft mit Egmont wird zum 31. Mai beendet: AV Visionen will das Programm seines Labels KAZÉ Manga künftig inhouse vertreiben. Mehr im Börsenblatt