linkezeitung.de
Zur Kritik des Politizismus
von Meinhard Creydt „Das Prinzip der Politik ist der Wille. Je einseitiger, d.h. also, je unvollendeter der politische Verstand ist, um so mehr glaubt er an die Allmacht des Willens, um so blinder …