leicht-im-sein.de
Traue Dich! - Leicht im Sein
Wir sind bewusst oder unbewusst dauernd damit beschäftig zu be- und verurteilen. Das ist zunächst einmal etwas ganz Normales und stammt von unserem Reptiliengehirn, in dem wir gespeichert haben, alles und jedes einzuschätzen in: Gefahr oder nicht Gefahr. Wenn Gefahr ist, dann heißt es: tot stellen, flüchten oder kämpfen. Soweit, so gut. Jetzt haben wir …