kreuzfahrttester.com
update 25.11. - MS Deutschland News: Gut für das Schiff, Schlecht für die Anleihegläubiger - MS Deutschland galt nicht als Sicherheit...
Die Wirtschaftswoche hat mit dem Insolvenzverwalter Schmid Sperber gesprochen, der Krimi geht weiter! „Die Schiffshypothek die angeblich als Sicherheit für die 50 Mio. Anleihe galt, ist laut dem Insolvenzverwalter unwirksam.“ Diese Nachricht wird natürlich in Anleiheinhaber nicht gerade freuen, Das Schiff allerdings gilt dann wohl damit als unbelastet und kann an Investoren abgegeben werden. Investoren …