kreuzfahrttester.com
update 19.11.2014 - Wirtschaftskrimi um die MS Deutschland - Flucht nach Gibraltar? falsche Gutachten?
update 17.11.2014: Falsche Prospekte? Unseriöse Bewertungen? Eine Münchner Kanzlei hat herausgefunden: Zitat: Das gegenteilige „Wertgutachten“ über vorgeblich € 100 Millionen US-Dollar umfasst gerade einmal 2 Seiten und wurde für eine Preis von 450,00 € erstellt. Von einem fundierten Wertgutachten kann somit keine Rede sein“, so der Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Christian Luber, LL.M., M.A., …