kohlermedia.ch
Besuch im Papiliorama
Seit Längerem stand wieder einmal ein Besuch im Papiliorama auf dem Programm. Das Papiliorama beherbergt nebst mehr als 30 Pflanzenarten auch 16 Palmenarten. Diese Flora dient den über 60 Schmetterlingsarten aus aller Welt als Lebensraum. Die rund 1’500 Schmetterlinge können sich im Amphitheater mit 40m Durchmesser und 14m Höhe frei bewegen. Als Besucher kann man den kompletten Lebenszyklus des Schmetterlings, vom Ei zur Raupe und dann das Verpuppen beobachten. Denn einige Arten vermehren sich hier auf natürliche Weise.