juergen-werner.com
Die ganz normale Härte
Noch einmal „Zu schön, um wahr zu sein“: Realität erschließt sich weniger ästhetisch als moralisch. Sie ist, was zur Stellungnahme im Handeln zwingt und die bloße Beobachtung nicht mehr zulässt. Wa…