itler.net
Schwere Exchange Server Sicherheitslücke – Quickfix
Der Exchange Server von Mircosoft besitzt momentan eine größere Sicherheitslücke, welche sich über alle Generationen hinweg zieht. Die Schwachstelle ist schon seit längerer Zeit bekannt, wurde bislang aber noch nicht mittels Sicherheits-Patch gefixt. Momentan kommt die Sache leider extrem ins Rollen - da die ersten Exploits auftauchen. Die Sicherheitslücke ermöglicht es Angreifern die Privilegien zu erweitern und darüber dann größeren Schaden anzurichten. Der Angriff welcher dafür nötig ist, ist jedoch nicht so einfach durch zu führen. Aber ich empfehle Euch besser trotzdem das Einfalls-Tor zu schließen. Problem dabei ist, die EWS Benachrichtigungen werden dabei abgeschalten, was Auswirkungen z.B. auf Skype