hmrp.de
D&O-Versicherung erfasst nicht Haftung des Geschäftsführers nach § 64 GmbHG
Eine wichtige Absicherung für Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte ist die D&O-Versicherung. Allerdings deckt die D&O-Versicherung nicht jeden Vermögensschaden ab. So hat das OLG Düsseldorf mit Urteil vom 20.07.2018 (Az. I 4 U 93/16) entschieden, dass der Versicherungsschutz einer D&O-Versicherung nicht den Anspruch einer insolvent gewordenen Gesellschaft gegen ihren versicherten Geschäftsführer auf Ersatz insolvenzrechtswidrig geleisteter Zahlungen der Gesellschaft gemäß §