hanfjournal.de
Cannabis hat kaum negative Auswirkungen auf das Gehirn – Hanfjournal
Um erneut herauszufinden, dass legale Rauschmittel wesentlich schädlicher für Leib und Seele sind, verglich ein Team von Forschen der Universität von Colorado Boulder einmal mehr die Volksdroge Nummer eins mit Marihuana, und fand dabei heraus: Cannabis hat kaum negative Auswirkungen auf das Gehirn.