hanfjournal.de
700 Kilometer für eine Dose medizinisches Cannabis – Hanfjournal
So kann es heute noch passieren, dass manch verzweifelter Rezeptinhaber aufgrund der mangelhaften Versorgungslage 700 Kilometer für eine Dose medizinisches Cannabis überwinden muss, damit er seine Krankheitssymptome, wie verschrieben, eindämmen darf.