hanfjournal.de
2/3 Cui bono prohibitio?* – Hanfjournal
Ein gemeinfreier Kommentar von Pedropan Autor: Pedropan Als drogenbereitem Menschen erscheint es skurril, allein deswegen auf eine neue Dimension seiner Erfahrung verzichten zu müssen, weil man seine Grundrechte verletzte (s. Ausgabe 163 od. online in der Rubrik ‚News‘ vom 13.8.). Denn sprechen diese Rechte gegen einen, sprechen sie für die Gegenseite, also für die Ansichten…Weiterlesen →