hanfjournal.de
Barry Cooper sucht Asyl in Brasilien – Hanfjournal
Ex-Kopbuster meldet sich nach Monaten auf der Flucht Der ehemalige Drogenfahnder Barry Cooper, der sich seit mehreren Jahren für die Re-Legalisierung von Cannabis einsetzt und so zu einem der bekanntesten Whistle-Blower der USA wurde, hat, wie erst jetzt bekannt wurde, die USA bereits Ende 2011 verlassen, nachdem wegen kleinerer Ordnungsvergehen mehrere Hausdurchsuchungen durch Spezialeinheiten stattgefunden hatten und er…Weiterlesen →