greekpoet.wordpress.com
Λόγια τυχάρπαστα, αποσπασματικά, για να ειπωθεί το ανείπωτο
Die romantische Dichtart ist noch im Werden; ja das ist ihr eigentliches Wesen, daß sie ewig nur werden, nie vollendet sein kann. — Friedrich Schlegel, Athenäums-Fragmente