gesundheitneuerleben.com
Antidepressiva- was jetzt?
Seit 2007 haben sich die Verordnungen von Antidepressiva verdoppelt. 2016 wurden 1467 Millionen Tagesdosen verschrieben.Wirkung von AntidepressivaAntidepressiva sind Psychopharmaka und greifen in die neuronalen Vorgänge im Gehirn ein. Sie wirken stimmungsaufhellend, normalisieren den Antrieb und helfen auch bei körperlichen Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen und Magen-Darm-Beschwerden. Verordnet werden sie bei Depressionen, chronischen Schlafstörungen, Angst-