germanroadraces.de
Schäfer schnappt sich Popows Weitsprung-Weltrekord
Schon im ersten Versuch landete Schäfer bei 6,74 Meter, im dritten legte er 6,76 Meter nach – um im fünften dann mit 6,80 Metern die Zuschauer zu begeistern, die er auf der Jagd nach den entscheidenden Zentimetern in seinen Bann gezogen hatte. „Es ist schon eine kleine Ehre, ihm den Rekord weggenomm...