gefuehlsgeschichten.com
DEN MUND ZU VOLL GENOMMEN
Den Mund zu voll genommen, mal wieder zu nichts gekommen. Nur ein erneuter Selbstbetrug, die Sache war doch nicht wichtig genug. Versprechungen in höchsten Tönen mit Worten, so wunderbar sch…