fireredfriederike.com
marsch, marsch | Antwort auf Martin Leidenfrost | fireredfriederike
Wir erinnern uns: Martin Leidenfrost schrieb vor einiger Zeit gegen die „Ehe für alle“ an und berief sich schon damals auf Interpretationen der Kirche als Argument, um gegen eine Gleichstellung aufzutreten. Er tut es wieder. Dieses Mal, um gegen die Fristenlösung anzugehen. In seiner Presse-Kolumne ruft er zur Beteiligung beim „Marsch des Lebens“ auf, verwurstet und verdreht …