diveintowatches.com
Doxa 200 T-Graph - Dive into Watches
Silver Surfer Die Geschichte Doxas reicht bis zurück ins Jahr 1889, der eigentlich Markenname tauchte erstmals im Jahre 1910 auf. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Gründer, Georges Ducommun, bereits einen Namen mit mehrfach ausgezeichneten Taschenuhren gemacht. Es folgten Armband-, Bord-, Ring-, Schmuck-, Eisenbahner- und Reiseuhren aller Couleur. Das rasch für preiswerte und qualitativ hochwertige mechanische Uhren bekannte und geschätzte Schweizer Traditionsunternehmen konnte natürlich der Versuchung nicht widerstehen, im Jahr 1967... Weiterlesen