booteblog.net
Premiere: Das erste Dankeschön. - booteblog.net
Einen Artikel für booteblog.net zu schreiben dauert im Schnitt vier Stunden. Dazu beantworte ich E-Mails, meistens sehr ausführlich. Das alles mache ich, weil es mir Freude bereitet, meine Erfahrung und mein Wissen zu teilen und zu merken, dass ich helfen kann. Letztens habe ich darüber nachgedacht, wie ein Leser, der das Gefühl hat „booteblog.net finde …