blogs.ethz.ch
Johann Bayer, Uranometria: omnium asterismorum continens schemata (Augsburg, 1603) - ETHeritage
Der Himmelsatlas des deutschen Astronomen und Juristen Johann Bayer (1572-1625) setzte neue Massstäbe in der Geschichte der Himmelskartographie. Die Karten zeigen die präzisen Positionen der Fixsterne und sind zugleich von einer aussergewöhnlichen Schönheit. Der Atlas enthält 51 doppelseitige Himmelskarten (49 Konstellationen und zwei Hemisphären). Die Uranometria ist der erste Himmelsatlas, in dem die Sternbilder über …