blogs.ethz.ch
"Technik statt Mystik!" – Walter Faber schreibt ein Gedicht - ETHeritage
Homo faber, das ist auch die Geschichte eines Gedichts. Dass Max Frisch eines schreibt, lässt aufhorchen: In seinen Büchern finden sich Fragebögen, Zeitungsglossen – alles, nur kein Gedicht. Eine Spurensuche. 1957 unternahm Max Frisch zusammen mit Madeleine Seigner-Besson eine Griechenlandreise. Hier im Parthenon (© Max Frisch-Archiv an der ETH-Bibliothek) „Technik statt Mystik!“[1], auf diese Formel bricht …