blogs.ethz.ch
Im Land der Pyramiden und Moscheen. Der Schweizer Bauingenieur Charles Andreae in Ägypten - ETHeritage
Nachdem das Königreich Ägypten 1922 formell die staatliche Unabhängigkeit erlangt hatte, versuchte die ägyptische Regierung, den britischen Einfluss im Land zurückzudrängen. Im Zuge dieser Bemühungen gelangte die ägyptische Regierung 1928 mit der Bitte an den Schweizerischen Bundesrat, einen ETH-Professor nach Kairo zu entsenden, der die Ingenieur-Ausbildung an der Technischen Hochschule in Gizeh übernehmen und die …