blog.notebooksbilliger.de
Microsoft benennt Server-Plattform Windows Azure in Microsoft Azure um
Wie Microsoft mit einem offiziellen Blog-Beitrag bekannt gibt, wird die Cloud-Computing-Plattform Windows Azure ab 3. April 2014 Microsoft Azure heißen. Die Namensänderung soll laut Microsoft die angestrebte Reichweite des umfangreichen Server-Angebots besser reflektieren. Mit der Umbenennung der Azure-Plattform reagiert Microsoft auf gegenwärtige Realitäten. Die Cloud-Computing-Plattform ist erfolgreich, allerdings nicht nur in der klassischen Windows-PC-Welt, sondern…