blog.naehmarie.de
DIY Wäschekorb mit Chevron-Muster | nähmarie
DIY Chevron Hamper Eines Tages, ich war gerade auf dem Weg nach Hause, stolperte ich über einen alten Wäschekorb. Es war Sperrmüll und keiner wollte ihn. Also kam er mit zu mir, denn alles was ihm fehlte war ein kleiner Farbtupfer! One day I found this old hamper on my way home that belonged to nobody. So I took it with me, because all it needed was a little face lift! Man braucht: Einen Wäschekorb aus Weidengeflecht, weißen Lack für die Grundierung, einen pastellfarbigen Lack für’s Muster (hier ‘lachs’), Malerkrepp, Pinsel. Supplies Needed: Large straw basket, paint, masking tape. 1.Den Korb außen zweimal weiß streichen. Die Farbe sehr gut trocknen lassen. 1. Paint two thin coats of white foundation and let it dry. 2. Mit dem Malerkrepp das Zick-Zack/Chevron-Muster aufkleben. Ich habe das frei Hand gemacht und mich auf mein Augenmaß verlassen. Klebestreifen gut andrücken, damit keine Farbe darunterläuft! 2. Tape off your chevron space. I used masking tape and created the pattern above. Press your tape edges down to make sure your paint doesn’t blur or leak. 3. Zwei dünne Schichten Pastellfarbe innerhalb der Klebestreifen auftragen. 3. Paint two thin coats of your second color. 4. Vorsichtig das Klebeband entfernen, solang die Farbe noch feucht ist. 4. Careful remove your tape. So einfach geht das! Easy as that! Noch mehr glückliche Sperrmüll-Stories gibt es hier. Read more from-trash-to-treasure stories here.