blog.naehmarie.de
Urlaubstagebuch // Berlin | nähmarie
In der letzten Woche haben der Mister und ich die Koffer gepackt und für ein paar Tage den Rostocker Heimathafen verlassen. Unser erstes Ziel hieß Berlin, wo uns neben den Gastgebern freundlicherweise auch mal die liebe Sonne erwartete. Wir blieben drei schöne, natürlich viel zu kurze Tage, bis es gemeinsam weiter an die Ostsee ging. Vorher haben wir ein bisschen von der großen Stadt gesehen. Imposante Unwetterkulisse am stillgelegten Flughafen. Mit Blitz und Donner. Nur knapp überboten durch einen dramatischen Tempelhofer Sonnenuntergang am nächsten Tag. Kleine hübsche Geschäfte am Straßenrand. Hier die Eisladen-Variante. Sonnenanbeter am Fenster… …und der Gemeine Stadtspatz auf der Jagd. Während wir den Wespen kampflos die Frühstücksmarmelade überlassen… …den Ausblick genießen… …und über rätselhafte Vogelarten grübeln. Morgen gibt’s mehr aus dem Urlaubstagebuch!