blog.naehmarie.de
Sieben-Sachen-Sonntag // 16 | nähmarie
Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe: #1 Süßkirschen verschenkt. Wir haben sie von einem gärtnernden Freund bekommen, der am Freitag mit 2 übervollen Eimern vor der Tür stand… Leider war schon die eine Schale zuviel für diesen Haushalt. Ich kann ja gar keine Kirschen essen. Verfluchte Allergie gegen alles deutsche Stein- und Kern-Obst. Ich versuche es trotzdem jedes Jahr wieder… negativ, immer noch da. Schnief. #2 Noch schlaftrunken diese tolle Nachricht bekommen und im Bett einen Freudentanz aufgeführt. Seht ihr was ich sehe? Gespachtelt, geschliffen und grundiert! Bleiben noch zwei weitere Wochen in der Bulliklinik für Lack und Politur – der Countdown läuft! #3 Auf’s Fahrrad geschwungen und am Lenker festgehalten. Radfahren is ja irgendwie so gar nich meins. #4 Ein wenig Garagen-Chaos beseitigt und das ‘schwere Gerät’ in die hinterletzten Ecken geräumt. In der großen Hoffnung, dass Flex & Co so schnell nicht mehr benötigt werden... #5 Zitronen gepresst und Limonade gemacht. #6 Die Anleitung für die Pinnwand fertiggeschrieben, als PDF verpackt und hochgeladen. Nun kann sie wie gestern schon angekündigt hier wieder heruntergeladen werden. (Ich bin übrigens ganz aus dem Häuschen und freue mich sehr über alle bisherigen Kommentare zum Gewinnspiel!) #7 Eine Fliegenpilz-Tragödie beseitigt. Nein lieber Verkäufer, eine halbe Seite Zeitung pro Geschirrteil reicht nicht, um 5 Teller und 5 Tassen in einem Mini-Karton vor Bruch zu bewahren. Auch wenn man noch so groß ‘Vorsicht Glas’ draufschreibt. Da kann ich nichtmal auf mit dem Postmann schimpfen.