blog.keyidentity.com
Was ist Identity Access Management (IAM)?
Identity Access Managementsysteme (IAM) bilden in Unternehmen das digitale Herz. Als zentrale Verwaltungs- und Überwachungsstelle von Identitäten und Zugriffrechten tragen sie dafür Sorge, dass organisatorisch alles mit rechten Dingen zugeht und Verantwortliche den Überblick über die zahlreichen User im internen Netzwerk behalten. Ohne IAM herrscht Chaos in der digitalen Unternehmensordnung. Die Verwaltung tausender Nutzer diverser Abteilungen