avrupaforum.org
Straßburg – die jüdisch-türkische Hauptstadt Europas – Harry R. Wilkens
Am 21. Juni 2017 durfte im ARD endlich der von dem in Straßburg beheimateten zweisprachigen Fernsehsender ARTE verbotene Dokumentarfilm “Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa” ausgestrahlt werden. Erst zu später Stunde und mit anschließender bewegter Talkshow bei Sandra Maischberger. Wenigstens konnte so dieser ungeliebte Film nicht in aller Stille entsorgt werden [&hellip