architekturbasel.ch
Mit Treppengiebeln wie eine Burg: der Dinghof in Bubendorf | Baselbieter Baukultur #83 | ArchitekturBasel
Der dreigeschossige Dinghof dürfte mit seinem mächtigen Satteldach und den repräsentativen Treppengiebeln das augenfälligste Gebäude an der Bubendörfer Hauptstrasse sein. Tatsächlich ist er auch einer der wichtigsten spätgotischen Profanbauten im Landkanton.