adamlauks.com
DER SPRINGERPRESSE auf die Fresse! DIE WELT – Lügenpresse und Meinungsmacher fragt: „Wohin jetzt mit der ganzen Akten derStasi ? -Ungesühntes Folteropfer der STAZIS Adam Lauks: „In das Bundesarchiv aber seit 20017, wo die verfassungsgemäß vom Anfang an vorgesehen war!“
Gauck Behörde hatte den Axel-Springer Verlag AG und seine Lügenpresse vom anfang an als hauseigene Beauftragte für Agitation und Propaganda. Als Chef der Abteilung und Sprachrohr des Lügenimperiu…