a-million-of-questions.com
folgende zeilen
ein sonnntagmorgen wie schweben ausserhalb jeglicher zeit, „au temps de botchan“ von Juri Taniguchi, lesen und schaun, denn es regnet. schon beim erwachen habe ich das fenster geöffnet …