5sm.de
Was das Urteil Amazon vs. Ortlieb für die Suchmaschinenwerbung bedeutet
Im Rechtsstreit zwischen dem weltweiten Online-Riesen Amazon und dem kleinen Taschenhersteller Ortlieb aus der Provinz hat der Bundesgerichtshof zu Gunsten des vermeintlichen Außenseiters entschieden. Demnach ist es Amazon untersagt, mit bekannten Namen zu werben und gleichzeitig Produkte von Konkurrenzherstellern anzupreisen. Für Amazon und andere Onlinehändler hat der Rechtsspruch entscheidende Konsequenzen. Und auch die Suchmaschinenwerbung ist