ze.tt
Russlands engagierte Jugend: Der Kampf für mehr Barrierefreiheit in St. Petersburg
Wer in St. Petersburg von A nach B will, ist in den meisten Fällen auf die Metro angewiesen. Für Menschen mit Behinderung ist das ein Problem, denn viele Stationen sind nicht barrierefrei.