verkehrsrecht-berlin-brandenburg.de
Rechtsanwalt für Verkehrsrecht
Beweislastumkehr: Der BGH hat nunmehr entschieden, dass es genügt, wenn sich eine Mangelerscheinung innerhalb der ersten 6 Monate nach der Übergabe zeigt. Der Käufer trägt nicht die Beweislast, auf welche Ursache die Mangelerscheinung zurückzuführen ist.