scheuren-info.de
Bürger und Junggesellen bringen Schutzhütte wieder in Ordnung
Die Schutzhütte im Katzeloch stand im Mittelpunkt des diesjährigen Scheurener „Dorfputzes“. Mitglieder des St. Joseph Bürgervereins sowie des Junggesellen- und Jungmädchenvereins Scheuren ersetzten mehrere Bretter, die von „Vandalen“ aus den Wänden gerissen worden waren. Auch einige Sitzbänke wurden von den ungeliebten „Gästen“ der Schutzhütte zerstört oder angebrannt. Die Bänke wurden teilweise repariert, andere konnten nur noch entsorgt werden. Außerdem wurde in der Hütte und auf den Wegen frischer Split verteilt. Bei der Aktion an der Schutzhütte gaben sich die Mitglieder des Bürgervereins und des Junggesellen- und Jungmädchenvereins in diesem Jahr besondere Mühe. Denn am 25. Juni 2017 ab 12 Uhr wird an der traditionellen Schießanlage wieder das Königsschießen der beiden Vereine stattfinden. In den vergangenen Jahren waren die Regenten an einer Schießbude auf dem Dorfplatz … Weiter Lesen →