roughnready4x4.de
Dämmung
Zum Ende der Woche haben wir begonnen die Dämmung des Land Rover Defender in Angriff zu nehmen. Materialen für die Aufgabe: Einige Platten XTreme Isolator in 20mm Stärke von Abenteuertechnik.de, Pappe, Cutter, Spachtel sowie ein Kilo Pattex. Damit sollten Dach und Seitenwände des Hardtops ausgekleidet werden. Hierbei gilt es Wärmebrücken (der Volksmund spricht von Kältebrücken) zu vermeiden. Um Gammel und Schimmel zwischen Außenhaut und Dämmung zu verhindern muss der XTreme Isolator vollflächig verklebt werden. Vor dem Zuschnitt der Dämmung haben wir aus Pappe Schablonen angefertigt. Die Spaltmaße und Fertigungstoleranzen im Defender hängen ja bekanntermaßen von Conner's bzw. Owen's Tagesform in Solihull ab. Lieber 2x messen als beim teuren Dämmaterial daneben zu schneiden. Mit HIlfe der Schablonen wurden dann die … Weiterlesen →