philippsprecher.ch
Google Product Listing Ads: ab heute kostenpflichtig - Philipp Sprecher
Artikel auf insign.ch: Wenn Sie einen E-Shop betreiben und bisher Google einen Produkt-Feed angeboten haben, dann kommen Sie nicht darum herum, diesen komplett neu zu implementieren. Mit der Einführung eines kostenpflichtigen, AdWords-ähnlichen CPC-Modells für die Anzeige von Produkten in den bezahlten Google-Trefferlisten-Bereichen hat Google per heute, 13. Februar 2013, die Spielregeln geändert. Was das für Sie als Shop-Betreiber bedeutet und welche Massnahmen Sie nun einleiten sollten, finden Sie in diesem Beitrag.
Philipp Sprecher, CEO der insign gmbh, http://www.insign.ch