ordnungspolitik.ch
Nein zur Finanzordnung: Der gute alte Freisinn von 1918 | Ordnungspolitischer Blog
Wer am bei der Finanzordnung – warum auch immer – mit einem Nein liebäugelt, gilt wahlweise als «Staatsabschaffer» oder «Libertärer». Aber eigentlich ist ein nein nichts Anderes als die freisinnige Haltung zum Bundesstaat.