manager-magazin.de
Neuer Investor: Katar steigt bei Porsche und VW ein - manager magazin
Das Emirat Katar steigt beim Sportwagenhersteller Porsche ein und übernimmt neben 10 Prozent der Porsche-Stammaktien auch einen Großteil der VW-Optionen. Porsche erhöht damit seine freie Liquidität um rund eine Milliarde Euro. Die VW-Aktie, die zeitweise um 25 Prozent eingebrochen war, kann ihre Verluste zuletzt etwas verringern.