magratknoblauch.de
Zwölf 2010 | November
Es ist kalt. Ich trage meinen albernen Schal dreimal um den Hals geschlungen, das Gesicht zur Hälfte verhüllt, den Mund voller Wollflusen. Hauptsache, der Wind zwickt nicht so in Ohren und Nase.