janschka.at
Unglaublich: Wiener Neudorfer Firma feiert 350. Geburtstag - Herbert Janschkas Bürgermeisterblog Wiener Neudorf
1665 erhält der französische Finanzminister von König Ludwig XIV. den Auftrag zur Gründung einer Spiegelglasmanufaktur. Gleichzeitig bekommt das junge Unternehmen das Monopol auf die Herstellung von Flachglas ab einer Größe von 1,6 Quadratmeter. Der erste Großauftrag ist gleich ein herausfordernder: Die Glasproduktion für den Spiegelsaal des königlichen Schlosses in Versailles. Weil die Produktionsstätte in Paris …